Zurück in meiner Lieblingsheimat!

Seit drei Tagen bin ich zurück in Brasilien. Musste mich erst wieder reinfinden, man ist doch ein Gewohnheitstier, und ich hatte mich total auf die deutsche Lebensweise eingestellt, nun muss ich den Hebel wieder umlegen und mich hier anpassen….

Das Wetter meinte es gut bei der Ankunft, könnte ich doch immer solche „Winter“ haben! Allerdings ist es witzig zu sehen, dass die Bäume in meiner Abwesenheit alle Blätter verloren haben. Irgendwie verbinde ich das doch eher mit deutscher klirrender Kälte!  Ein bisschen Jahreszeit gibt es also auch in den Tropen?

Auffällig auch die Wahlpropaganda, mit der ich überschüttet werde. Am 3.Oktober ist es soweit, seit Monaten wird man mit Pro und Contra Serra/Dilma/Marina gequält, aber jetzt ist heisser Wahlkampf ausgebrochen. Eine Stunde in meinem Radiosender nur Getöse der vielen Kandidaten zum Deputado Federal. Muss mich mal damit befassen. Gestern kam zu allem Überfluss noch eine moça ins Haus mit allen Volkszählungsunterlagen. Trotz meiner Bedenken, dass ich keine Brasilianerin sei, werden wir wohl mitgezählt!!!!

Soviel zu meiner Rückkehr, demnächst mehr,  erst muss ich mich wieder akklimatisieren!

Advertisements

0 Responses to “Zurück in meiner Lieblingsheimat!”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: